Moderatorin

Foto: Kaleidomania/Frankfurt

Wünschen Sie eine kompetente, hinterfragende Moderation Ihrer Veranstaltung oder Podiumsdiskussion, eines Workshops oder eines Dialogs mit Anspruchsgruppen zum Themenkomplex Nachhaltigkeit?

Dann können Sie mich gerne ansprechen.

 

 

Seit 2004 leite ich als selbstständige Moderatorin für nachhaltiges Wirtschaften und nachhaltiges Investieren Diskussionsrunden, Veranstaltungen und zielorientierte Arbeitsgruppen im In- und Ausland auf Deutsch und Englisch. Französisch und Niederländisch sind möglich.

Das können Sie von mir erwarten:

Professionelle Moderation für spannende, informative und zielorientierte Diskussions- und Vortragsveranstaltungen sowie ergebnisorientierte Arbeitstreffen inklusive intensiver Vorbereitung mit Veranstalter und Referenten (und Nachbereitung, falls gewünscht).

Unterstützung bei der Konzeption von Veranstaltungen und Arbeitstreffen: inhaltlich und organisatorisch, Kontaktherstellung zu potenziellen Referenten und Co-Moderatoren

Moderationsfelder sind

Podiumsdiskussionen, ganztägige Fachveranstaltungen

Zielorientierte Workshops

Vertrauliche, ergebnisorientierte Stakeholder-Dialogprozesse über mehrere Jahre zwischen Unternehmen verschiedener Branchen und ihren Anspruchsgruppen (Nichtregierungsorganisationen, Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, Aufsichtsräte u.a.).

Themen sind

Nachhaltiges Wirtschaften & Unternehmensverantwortung - Corporate Social Responsibility (CSR)

Nachhaltiges und Verantwortliches Investieren – Socially Responsible Investment (SRI)

Nachhaltigkeitspolitik - national, EU-weit und international

Zielgruppen sind

Entscheidungsträger in Unternehmen und deren Berater

Vermögende Privatanleger, institutionelle Investoren und professionelle Investoren und Finanzberater

Entscheidungsträger und Meinungsbildner in der Politik

Meine Kunden sind

  • Veranstalter von Kongressen, Tagungen, Diskussionsrunden, Dialogen und Workshops
  • Netzwerke und Verbände von Unternehmen und Kapitalmarktakteuren
  • Wissenschaftliche Einrichtungen
  • Private, öffentliche und kirchliche Organisationen
  • Unternehmen und Finanzinstitute
  • Nichtregierungsorganisationen

Meine Partnerin für Stakeholder-Dialoge ist

Heike Leitschuh, selbstständige Autorin, Moderatorin und Beraterin für Nachhaltigkeit
(www.fairwirtschaften.de)

zu den Referenzen